huerta de Conil
Die gastronomischen Wochen in Conil 2017
1. April 2017
Deutscher oder spanischer Führerschein.
Brauche ich einen spanischen Führerschein?
21. Februar 2018

Conil erwacht aus dem Winterschlaf

Winterschlaf in Conil

Der Januar ist der längste Monat in Conil. Die Ortschaft ist im Winterschlaf. Symptome sind die geschlossenen Geschäfte, Restaurants und Bars. Die Straßen sind leer und selbst öffentliche Plätze wie die Markthalle und der Wochenmarkt sind menschenleer.

Wo sind die 20000 Einwohner hin und was machen sie?

Viele vermeiden nach den Weihnachtstagen die Öffentlichkeit. Im Januar wird viel Zeit in der eigenen Wohnung verbracht, viel Sofa und viel Fernsehen. Sollte das Wetter im Januar nicht mitspielen und es ist kalt und regnerisch, haben die Conileñer die perfekte Ausrede. Angestellte der Gastronomie nutzen diesen Monat und fahren in Urlaub.

Deutschland auf dem Kopf. In Deutschland freut man sich auf den Sommer und die Conileñer freuen sich auf ihren „Winter“.

Aber jetzt ist Schluss damit. Aufwachen ist jetzt angesagt. Der Januar ist um und der Karneval von Cádiz steht vor der Tür. Cádiz feiert den Karneval wie in Köln, nur halt auf andalusisch. Hier wird ein Jahr lang Musik geprobt, Texte geschrieben und Kostüme angefertigt für eine Woche, in der alles still steht. Alles, außer die Menschen in den Gassen der Altstadt, die tanzen, feiern und singen. Und dieses 7 Tage lang.
Im Gran Teatro Falla findet der Musikwettbewerb statt. Aus über 100 Karnevalsgruppen werden die besten und orginelsten ausgesucht. Die letzten 16 Gruppen treffen dann im Theater im Finale aufeinander. Jede Gruppe singt vier Stielrichtungen. Zuerst der Coro, dann Cuarteto, Comparsa und zum Schluss die lustigen Chirigotas. Viele der Karnevalstexte werden Jahrzehnte lang noch von den Gaditanos gesungen. Cádiz zum Karneval ist ein Muss. Auch Karnevalsmiesepeter sollten es mal versuchen.

Die Hotels öffnen in Conil.

Gut, nicht alle Hotels öffnen, aber die großen, Hotel Fuerte Conil und Gran Conil starten am Wochenende vor dem Valentinstag in die neue Saison. Der Valentinstag und und auch der Karneval sind für die Hotels jedoch nur ein Nebengeschäft. Die Hotels füllen sich mit den reichen der reichsten. Bekannte Konzernchefs, Politiker und Erben aus aller Welt kommen nach Conil. Ich selber durfte eine hübsche Prinzessin aus Indien kennenlernen, die mit über 30 Personen im Gepäck angereist kam und für sich einen eigenen Hoteltrakt gemietet hat. Im  30km von Conil entfernent Reitsportzentrum Montenmedio beginnt eine der wichtigsten Pferdeausstellungen des Jahres, gleichwertig mit der Dublin Horse Show in Irland und der Arab International Equine Exhibition in den Vereinigte Arabische Emirate. Die High Society der Pferdewelt lässt sich dieses nicht entgehen.

Conil wacht langsam auf. Die Bars und Restaurants haben geöffnet und die Conileños kommen aus ihren Höhlen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.