Jornada Presupuestos Participativos Conil de la Frontera 2017
Die Conileños bestimmen mit: Der Bürgerhaushalt geht in die 4. Runde
27. Februar 2017
Winterschlaf in Conil
Conil erwacht aus dem Winterschlaf
8. Februar 2018

Die gastronomischen Wochen in Conil 2017

huerta de Conil
Quer durch den Garten ging es heute auf dem Platz Santa Catalina. Der Startschuß für die gastronomischen Wochen 2017 in Conil de la Frontera ist mit der VII "La Huerta de Conil" gefallen. Alles war perfekt organisiert und selbst das Wetter spielte mit. Hinz und Kunz aus Conil traf sich und probiert wurden die Gemüsetapas der konkurrierenden Restaurants. Jedem Geschmack wurde etwas geboten. Das Restaurant Fontanilla hat sich mit einem Kartoffeleintopf präsentiert und Roqueo wagte es mit einem Mangold- Kichererbsen Eintopf mit Kabeljau. Eine simple spanische Tortilla und Veggie- Burger fand man auch. Auf dem Bild zeigt sich die Azotea de la Mejorana mit einer Artischocken- Kartoffelcreme, garniert mit Shrimps.

Die 3 großen Tapas Routen werden dieses Jahr mit diesen tollen Plakaten angekündigt.

Wie läuft das ab?

Am ersten Tag ist immer eine Einweihungsfeier, auf der die partizipierenden Restaurants ihre Tapa präsentieren. Die Ruta del Atún ist die größte und man erwartet hier noch mehr Restaurants als bei der Huerta de Conil. Die folgenden Tage kann man sich der Tapasroute anschließen und in den Restaurants für wenig Geld die Tapa probieren. Selbstverständlich den Tapaporte (Tapaspass) mit sich führen und bei jedem Restaurant einen Stempel geben lassen, denn es gibt wie immer etwas zu gewinnen.
 

Menschengetummel auf dem Platz Santa Catalina zur Huerta de Conil 2017

 

Die Restaurants der Huerta de Conil

Hostal Bar Campito – Hamburguesa de la huerta de Conil con queso fundido. 7,50€
Bar Juan María – Ensalada de brotes tiernos, quinoa y rulo de cabra. 6€
Taberna La Estrazza – La veggie burguer de La Estrazza. 3,50€
Bar Puerta de Cai – Espinacas de la huerta a la crema de queso azul con taquitos de jamón. 9€
Restaurante La Plaza – Cazuela de verduras, huevo escalfado y salsa sabayón. 4,50€
Restaurante Francisco Fontanilla – Salmorejo de alcachofas con piñones y atún rojo marinado. 12€
Bar La Almazara – Crujiente de tagarninas “esparragás”. 3,80€
El Establo Gastrobar – Musaca de berenjenas con langostinos y tomate de la huerta de Conil. 3,80€
Bar-Café el Pasaje – Tapirrulo entre pan y pan. 7€
Restaurante Playa – Verduritas de Conil al estilo playa. 10€
La Azotea de la Mejorana – Alcaucil con papas rotas en amarillo y huevo poche. 5,50€
Paralelo 38 – Carpaccio de tomate de la huerta con virutas de mojama. 3,95€
Restaurante Cádiz 11 – Tosta de revuelto de chícharos con crujiente de jamón. 7€
Tascón La Pasajera – Carpaccio de corazón de buey y espárragos con toque marino. 7€
Feduchy Foodie´s Corner – Setas trufas y payoyo. 8€
Restaurante Antonio – Potaje de calabaza al estilo de Conil. 5,50€
El escondite de Conil – Espuma de coliflor y alcauciles con yema trufada, foie y sal de presa iberica. 10€
Restaurante la Fontanilla – Alcauciles con guiño a tierras gallegas. 13€
Restaurante el Roqueo – Berenjena rellena de la huerta con ibéricos y langostinos con crema de roquefort. 12€
Restaurante Txikote – Berza de Conil.12€
Bar Los Hermanitos – Milhojas de verduras. 3,50€
Restaurante Casa Manolo – Nido de verduras con huevos a baja temperatura. 10€
Restaurante Blanco y Verde – Potaje de calabaza con habichuelas verdes. 12€
El Mercado - mit schmackhaften frittierten Gemüsetaschen.
Restaurante Loto – Tosta de pisto con jamón serrano y huevo de codorniz. 4.50€
Restaurante Venta Cabo Roche – Raviolis Cabo Roche. 8€
Restaurante Bar Avenida – Tierra y Mar. 4€
Parrilla Venta el Andaluz – Brocheta de verduras a la parrilla con salsa de la abuela. 9€
Restaurante Vascook – Alubiada con rosario y verduritas de Conil. 15€
Restaurante Venta el Colorado – Berenjenas al cabrales. 3,50€

Einige Gemüsehändler aus der Markthalle waren auch vertreten, wie hier auf dem Bild Francisco beim Verkauf von Artischocken. Er selbst ist ein ambitionierter Koch und hat ein Buch mit typischen Gerichten von Conil veröffentlicht. Der Titel: Ritos y Costumbres en la Cocina Conileña.

Welche gastronomische Events erwarten uns dieses Jahr in Conil?

31/03 - 09/04/2017 - La Huerta de Conil - Quer durch den Garten.

21/04 - 30/04/2017 - Ruta de la Tapa - Tapas aller Art beim Spaziergang durch Conil

05/05 - 05/06/2017 - Ruta del Atún - Thunfisch in allen varianten

25/11 - 27/11/2017 - Los Borriquetes - Dieses Jahr den Vegetariern gewidmet.

01/12 - 10/12/2017 - Ruta del Retino - Das Retinto Rind als Tapa


Trag die Termine heute schon in deinen Kalender ein, damit du keinen verpasst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.